Nord-Ostsee-Bahn - Netz Nord Wagenzügen Musik Catering

Kontakt post@nord-ostsee-bahn.de

http://speditionsbuch-info.de/2289

Kontakt per e-Mail

Kontakt-Formular

Abbrechen

Unter dem Slogan „Die neue Nähe für Schleswig-Holstein\" nahm die in Kiel ansässige Nord-Ostsee-Bahn GmbH am 5. November 2000 den Schienenpersonennahverkehr auf den Strecken Kiel–Husum und Husum–Bad St. Peter-Ording sowie 50% der Nahverkehrsleistung auf der Strecke Kiel–Neumünster auf. Diese Strecken waren zuvor als \"Netz Nord\" vom Land Schleswig-Holstein im Wettbewerb ausgeschrieben worden.Seit April 2003 betreibt die NOB den grenzüberschreitenden Verkehr zwischen Niebüll und Tønder (DK). Von November 2003 bis zum Fahrplanwechsel im Dezember 2005 betrieb sie den „Flensburg-Express“ auf der Strecke Hamburg–Flensburg–Padborg (DK). Außerdem hält die NOB seit Januar 2004 die Mehrheitsanteile am Busunternehmen Niebüller Verkehrsbetriebe GmbH (NVB) und seit Januar 2006 an den Steinburger Linien, die den Stadtverkehr Itzehoe und Glückstadt sowie einige Regionalverbindungen im Landkreis Steinburg fahren. Ebenfalls seit Januar 2006 gehört die in Husum ansässige Rohde Verkehrsbetriebe GmbH als 100%-Tochter zum Unternehmen. Seit dem 11. Dezember 2005 betreibt die NOB den Regionalverkehr auf der Strecke Hamburg–Westerland (Sylt).

Geschrieben am : 04/10/2015, # , Bearbeiten

Es ist nicht erlaubt diesen Benutzer aus kommerziellen Interessen zu kontaktieren.

← Nord West Bahn - moderne klimatisierte Großraumwagen Waschanlagerail4chem - sichere, zuverlässige und preiswerte Eisenbahntransporte →