NASA - Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt GmbH

Kontakt spnv in sachsen-anhalt

http://speditionsbuch-info.de/2287

Kontakt per e-Mail

Kontakt-Formular

Abbrechen

Die Nahverkehrsservicegesellschaft Sachsen-Anhalt mbH (NASA) ist zu 100 Prozent eine Tochtergesellschaft des Landes Sachsen-Anhalt. Im Landesauftrag plant, bestellt und bezahlt die NASA den Schienenpersonennahverkehr (SPNV). Gemeinsam mit dem Mitteldeutschen Verkehrsverbund (MDV) und den beteiligten Verkehrsunternehmen betreibt sie die Fahrplanauskunft INSA. Aufgaben der NASADie Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt GmbH (NASA) als hundertprozentige Tochtergesellschaft des Landes    *      entwickelt den Wettbewerb auf der Schiene    *      baut den integralen Taktfahrplan mit netzweiten Anschlüssen aus    *      arbeitet mit den kommunalen Partnern an der Vernetzung von Bahn- und Busangeboten    *      entwickelt das ÖPNV-Landesnetzeinerseits durch Planung, Bestellung und Finanzierung des Schienenpersonennahverkehrs und andererseits durch Unterstützung der Aufgabenträger des öffentlichen Straßenpersonenverkehrs bei Planung und Finanzierung von Busverkehren im Landesnetz    *      unterstützt die Vermarktung des ÖPNV-Landesnetzes    *      unterstützt die Verkehrsunternehmen bei der Einrichtung alternativer Bedienformen      bereitet das Investitionsprogramm für den öffentlichen Personennahverkehr in Sachsen-Anhalt vor und bearbeitet als beliehener Unternehmer die Teile Schienenpersonennahverkehr, Schnittstellen und Harzer Schmalspurbahnen    *      fördert so u. a. den Neu- und Ausbau von Stationen und geschwindigkeitserhöhende Maßnahmen für Eisenbahnstrecken    *      wacht über die effiziente Verwendung der Fördermittel für den Schienenpersonennahverkehr    *      berät Kommunen bei der städtebaulichen Entwicklung des Bahnhofsumfeldes    *      erleichtert durch die Förderung des Schnittstellenprogramms den – besonders auch in ihrer Mobilität beeinträchtigten – Reisenden den Zugang zur Bahn sowie den Übergang von/zu Bus, Straßenbahn, Rad und Pkw    *      fördert den Aufbau und die Arbeit von Verkehrs- und Tarifkooperationen und die Einführung von Gemeinschaftstarifen    *      betreibt gemeinsam mit den Verkehrsunternehmen im Land sowie dem Mitteldeutschen Verkehrsverbund das landesweite Nahverkehrsinformationssystem INSA    *      wirbt für die Nutzung der Eisenbahn und der anderen öffentlichen Nahverkehrsmittel

Geschrieben am : 04/10/2015, # , Bearbeiten

Es ist nicht erlaubt diesen Benutzer aus kommerziellen Interessen zu kontaktieren.

← Mitteldeutsche Verkehrsverbund MDV für Zug, Tram und Bus.Nord West Bahn - moderne klimatisierte Großraumwagen Waschanlage →