inet-logistics GmbH

Kontakt office.deutschland@inet-logistics.com

http://speditionsbuch-info.de/2688

Kontakt per e-Mail

Kontakt-Formular

Abbrechen

inet-logistics bietet ein integriertes, skalierbares, flexibles Transport Management System (TMS) an, das nachweislich führend in Technologie, Stabilität im Betrieb und Marktreife ist. Dessen SOA ermöglicht allen beteiligten Supply Chain-Partner auf einer einheitlichen Plattform über das Internet zu vernetzen und eine medienbruch- und redundanzfreie sowie rollenspezifische Interaktion sicherzustellen. In zahlreichen Unternehmen aus den Branchen FMCG, Handel, Automotive, Chemie/Pharma, High-Tech, Logistik etc. ist das TMS die zentrale Softwarelösung für Transportlogistik in nationalen und globalen Transportnetzwerken. Im TMS sind die Lösungen Transport-, Frachtkosten- und Behältermanagement, Dock Management, Reporting sowie Zoll enthalten, mit dem Ziel Transportlogistik einfach, transparent, effektiv zu machen. Vor, während und nach Einführungs- und Integrationsprojekten bieten inet Professional Services in Form von Business, Application &; Integration Services an. Höchstleistung für die Transportlogistik In fünf Jahren will das international agierende Softwareunternehmen inet-logistics zu den Top 5 der globalen TMS-Anbieter gehören: So lautet das Ziel, dass das Management-Team um CEO Oswald Werle und Geschäftsführer Wolfgang Erhart nach intensiver Analyse der eigenen Stärken, der Marktbedürfnisse und des Wettbewerbs formuliert hat. (dispo 10.2009) Über die Ambitionen sprach dispo mit der Geschäftsführung des Unternehmens Der Markt kennt inet als Anbieter von SCE-Lösungen. Woher kommt der Wandel hin zum TMS-Markt? Oswald Werle: Unser Ziel ist es in der Tat, in Zukunft am Markt noch mehr als bisher bei unserer Kernkompetenz, der Entwicklung einer fortschrittlichen TMS-Lösung und dem Angebot damit verbundener Dienstleistungen, wahrgenommen zu werden. Das steht aber nicht im Wiederspruch zu unserer bisherigen Positionierung als Supply Chain Execution-Anbieter, sondern ist allenfalls eine Präzisierung dessen, was wir immer getan haben: Unser Angebot für Unternehmen in transportintensiven Branchen zentrierte immer schon unser Transport Management System (inet TMS). Alle darüber hinausgehenden Bedarfe ... Welche Rolle spielt das inet TMS im TMS-Markt? Wolfgang Erhart: Wir haben uns vor knapp einem Jahr intensiv damit befasst, wie wir unser weiteres Wachstum gestalten wollen und welche dabei die richtigen Ziele sind. Dabei haben wir unsere eng an den Kunden- und Marktbedürfnissen entwickelte Software hinsichtlich Technologie- und Leistungsvielfalt ausführlich analysiert und mit den heutigen und für die Zukunft definierten Benchmarks führender Marktbeobachter abgeglichen. Dabei wurde uns schnell klar ...

Geschrieben am : 04/10/2015, # , Bearbeiten

Es ist nicht erlaubt diesen Benutzer aus kommerziellen Interessen zu kontaktieren.

← get-rates bietet einen Austausch von Luft-, See- und Lkw-Frachtanfragentechdata ist Anbieter von IT-Produkten und Logistik-Management-Diensten →