D- 28199, Airport Bremen - Telefon: 0421 5595-0

Kontakt contact@airport-bremen.de

http://speditionsbuch-info.de/28

Kontakt per e-Mail

Kontakt-Formular

Abbrechen

Bremens Airport gehört mit jährlich rund 2 Millionen Fluggästen zu den mittleren Flughäfen in Deutschland. Gegenwärtig bieten 17 Fluggesellschaften wöchentlich 260 Flüge zu 36 Zielen in Deutschland und Europa an. Bis zum Jahre 2010 rechnet der Flughafen Bremen mit drei Millionen Fluggästen.Die Geburtsstunde des Flughafens datiert jedoch aus dem Jahr 1913. Damals erteilte der Bremer Senat dem Bremer Verein für Luftfahrt die offizielle Genehmigung zum Betrieb eines Flugstützpunktes.Fliegen vor 80 Jahren war ein Abenteuer, das Flugzeug noch beileibe kein zuverlässiges Verkehrsmittel. Es war die Experimentierphase der Fliegerei. Erst in den zwanziger Jahren wurde das Flugzeug ein Verkehrsmittel. Bremen mit seinem Flughafen war von Anfang an mit dabei - sogar international. Die niederländische KLM flog bereits 1920 von Amsterdam über Bremen nach Hamburg und Kopenhagen. Im Laufe der zwanziger Jahre entwickelte sich für Bremen ein hervorragendes Streckennetz. Alle damaligen europäischen Drehkreuze waren auch schon auf dem Luftwege erreichbar. Größere Flugzeuge, höhere Standards auch im Hinblick auf den Passagierkomfort zeichneten die dreißiger Jahre aus. Die Anforderungen an einen Flughafen wurden in Bremen voll erfüllt. Vier feste Start- und Landebahnen aus Beton, ein für damalige Zeiten supermodernes Abfertigungsgebäude, von der Presse als \"Luftbahnhof Bremen\" bezeichnet, Nachtflugbefeuerung und ein Schlechtwetterlandesystem (Lorenzbake) machten Bremen zu einem der modernsten Flughäfen in Deutschland und Europa.

Geschrieben am : 04/10/2015, # , Bearbeiten

Es ist nicht erlaubt diesen Benutzer aus kommerziellen Interessen zu kontaktieren.

← D- 04435, Flughafen Leipzig/Halle - Telefon: +49-341-224 11 55D- 44319, Dortmund Airport - Telefon: 02 31/92 13-01 →